Watch Dogs 2 ist enthüllt // Release im November

von Kaschif

Ubisoft enthüllte vor wenigen Minuten Watch Dogs 2, die Gerüchte die im Vorfeld im Umlauf waren haben sich allesamt bewahrheitet, neuer Hauptcharakter, San Francisco als Spielwelt und Release im November.
Watch Dogs 2 spielt nach dem ersten Watch Dogs, Aiden stürzte im ersten Teil das ctOS, dieses wurde aber nun von Blume wiederaufgebaut und in San Francisco als ctOS 2.0 veröffentlicht. Die Story umschreibt Ubisoft folgendermaßen:

Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Marcus Holloway, einem brillanten jungen Hacker, der in der Wiege der technologischen Revolution, in der San Francisco Bay Area, lebt. Sie schließen sich DedSec, einer berüchtigten Hackergruppe, an und decken die verborgenen Gefahren von ctOS 2.0 auf, das in der Hand korrupter Unternehmen genutzt werden kann, um Bürger in großem Umfang zu überwachen und zu manipulieren.

Mit der Kunst des Hackens und DedSec an ihrer Seite starten die Spieler den Cyberangriff des Jahrhunderts, um ctOS 2.0 lahmzulegen und die Freiheit an jene zurückzugeben, denen sie gehört: dem Volk

Watch Dogs 2 Spielt in San Francisco, im Trailer wurde die Spielwelt bereits ziemlich hübsch in Szene gesetzt, Ubisoft war es vor allem sehr wichtig eine möglichst sehr dynamische Welt zu erstellen, in der Personen auf der Straße sind weil sie Grund haben und nicht nur um die Bevölkerung zu füllen, wie gut Ubisoft das gelungen ist werden dann im Endergebnis sehen, der Trailer sah aber vielversprechend aus, anders als im ersten Watch Dogs kann man nun wirklich alle Personen hacken, das unterstreicht noch mehr die Tatsache dass alle NPC´s in Watch Dogs 2 ein eigenes Leben haben sollen.

Zum Multiplayer-Part wollte man sich noch nicht äußern, dieser wird allerdings ähnlich wie im ersten Watch Dogs aufgebaut sein, also sprich andere Spieler können sich in euerer Spiel (Hacken) schleichen. Allerdings wird es in Watch Dogs 2 möglich sein, Missionen im Koop spielen zu können, mehr dazu gibt´s in Kürze.

Watch Dogs 2 wird natürlich in mehreren Editionen erscheinen, insgesamt wird es 6 verschiedene Editionen geben, wovon 2 (die letzten beiden) nach dem aktuellen Stand exklusiv im Uplay-Shop verkauft werden.

Auf der E3 Pressekonferenz von Ubisoft werden wir übrigens ausführliches Gameplay zu Watch Dogs 2 zu sehen bekommen, ich bin gespannt.

Watch Dogs 2 erscheint am 15.November 2016 für PlayStation 4, Xbox One und PC

Vielleicht interessiert dich das

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles Klar! Mehr erfahren