Uncharted 4: Exemplare bei Transport gestohlen

von Kaschif

Erst gestern berichtete ich das Uncharted 4 aufgrund von einigen vorschnellen Händler bereits bei manchen Gamern in der PS4 liegt, nun gab Sony bekannt das einige Exemplare von Uncharted 4 beim Transport gestohlen wurden und sich irgendwo in UK aufhalten.
Ob ein Zusammenhang damit besteht ist unklar, aber es ist durchaus möglich das einige Gamer ein gestohlenes Uncharted 4 in den Händen halten, Sony ist auf jeden Fall dabei dieses Problem mit den zuständigen Behörden zu lösen, vor allem aber geht es Sony darum das ihr euch extrem vor Spoiler in Acht nehmen müsst, diese können in denn nächsten Tage in wirklich jeder Ecke im Internet auftauchen.

Auch Neil Druckmann – Crative Director bei Naughty Dog – äußerte sich zum Frühstart einiger Händler, er kommentierte das ganze folgendermaßen

Uncharted 4 is just two weeks away! As we get closer it’ll get harder and harder to control leaks. Stay vigilant. Big surprises in store.

— Neil Druckmann (@Neil_Druckmann) 26. April 2016

Also auch hier nochmal eine deutliche Warnung vor Spoilern, auch ich werde mich in den nächsten Tagen echt in acht nehmen müssen, ein heftiger Story Spoiler würde mein Herz wohl nicht verkraften :).

Uncharted 4: A Thief´s End erscheint am 10.Mai 2016 exklusiv für PlayStation 4

Uncharted 4: A Thief´s End Vorbestellen // Amazon // PlayStation Store

Vielleicht interessiert dich das

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles Klar! Mehr erfahren