Sony und Naughty Dog gaben heute die ersten Verkaufszahlen zu Uncharted 4 bekannt, so wanderte das letzte Abenteuer von und mit Nathan Drake über 2,7 Millionen mal über die echte und auch virtuelle Ladentheke, und das in nur einer Woche.

Uncharted 4 krönt sich somit zum bis jetzt am schnellsten verkaufenden First-Party Titel auf der PS4 in der PAL-Region. Sony und Naughty Dog bedanken sich nochmals bei den Fans die auch die mehreren Verschiebungen tapfer mitgemacht haben.

Meiner Meinung nach ist dieser Erfolg auf jeden Fall verdient, Uncharted 4 ist wie ich finde der bisher beste PS4 Titel und auch im Allgemeinen einen der besten Spiele der letzten Jahre, Naughty Dog hat eine unglaubliche Arbeit geleistet, daher ist dieser Erfolg wirklich mehr als Verdient.

Ganz vorbei ist die Ära Uncharted noch nicht, erstmals in der Uncharted Geschichte steht uns noch ein Singleplayer DLC im Haus, zudem wir möglicherweise erste Details auf der Sony E3 Pressekonferenz erfahren werden.

Uncharted 4: A Thief´s End erscheint am 10.Mai 2016 exklusiv für PlayStation 4

Uncharted 4: A Thief´s End Vorbestellen // Amazon // PlayStation Store

Vielleicht interessiert dich das

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles Klar! Mehr erfahren