South Park: The Fractured But Whole – Wertungen im Überblick

von Kaschif

Gerade ist das Embargo zu South Park: The Fractured But Whole gefallen, die ersten Wertungen sind bereits eingetroffen, wir werfen ein Blick drauf.

Fangen wir mit der GamePro an, hier gibt´s 85/100, mit dem Fazit:

Ein überraschend komplexes Rollenspiel, das eine spannende Geschichte mit bösartigem Humor verbindet.

PCGames gibt South Park 82 von 100%, mit folgendem Fazit:

Ich bin vielleicht nicht der größte South Park-Fan der Welt, habe aber beinahe alle Folgen gesehen und oft herzlich gelacht – auch bei den beiden zur Serie gehörenden Rollenspielen. Trotz des dicken Charme-Bonus wird aber schnell klar, dass Die rektakuläre Zerreißprobe spielerisch noch viel Luft nach oben hat. Die Frage ist eben, wie wichtig euch das ist. – Katharina Reuss

Eurogamer.de gibt ein Empfehlenswert und sagt folgendes:

South Park zum Spielen, ein zweites Mal. Voller Fäkal-Humor und trotzdem mit ein bisschen Spieltiefe. Überraschend komplexes Kampfsystem.

International in Form von IGN US gibt´s 8,5/10, mit dem Fazit:

South Park: The Fractured But Whole’s excellent combat system pairs well with its true-to-the-show comedy.

Einer der schlechteren Reviews kommt von Metro GameCentral hier gibt´s 7/10:

A surprisingly deep and customisable role-player, wrapped in an enjoyable but unremarkable episode of South Park.


Aktuell gehen die Reviews zu South Park: The Fractured But Whole von 70 bis hin zu 95 Punkten, der Grundtenor ist bisher aber ganz klar das wir hier ein gelungen Spiel haben, in einigen speziellen Punkten spalten sich dennoch die Meinungen.

Das Positive zuerst: Hier wird nahezu bei jeder Review das neue Kampfsystem genannt, dieses scheint komplexer zu sein als erwartet und macht wohl auch mehr Spaß als beim Vorgänger, die Bosskämpfe die das Spiel zu bieten hat, wurden ebenfalls öfters Positiv genannt. Ne Punktladung legt The Fracutred But Whole, wie schon sein Vorgänger, wieder beim Serien-Typischen Humor hin, der geht wie gewohnt unter alle Gürtellinien dieser Welt und ist mindestens genauso Schwarz wie Token.

Nun die Kritischen Punkte: Viele Kritikpunkte auf die sich mehrere Einigen konnten gibt es nicht, was aber öfters erwähnt wird sind die zu vielen Sammel und Jagdaufgaben und das die Story wohl zum Schluss ein bisschen abflacht und sich manche ein bisschen mehr vom Superhelden-Setting erwünscht hätten. Gamebreaker gibt´s aber definitiv keine.

Eine Übersicht der Reviews findet ihr auf OpenCritic


Nach den zahlreichen und schmerzhaften Verschiebungen kann ich persönlich meiner Freude kaum mehr Grenzen setzten, und werde morgen wohl wie ein Hündchen am Fenster auf den Postboten warten, beißen werde ich ihn allerdings nicht… wenn er zu spät kommt dann vielleicht schon :D.


South Park: The Fractured But Whole

Entwickler: Ubisoft San Francisco

Publisher: Ubisoft

Genre: Rollenspiel

Release: 17. Oktober 2017

Plattform: PS4 / Xbox One / PC

PS4 Pro Support: Keine Informationen

Amazon I PSN Store


Vielleicht interessiert dich das

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles Klar! Mehr erfahren