In den letzten Tagen überschlugen sich die Gerüchte um die Zukunft von Hideo Kojima, heute Morgen machte man dem dann ein Ende, und siehe da, Kojima und Sony sind eine Partnerschaft eingegangen.

Mit einem sehr direkten Ankündigungsvideo, verkündete Sony´s Andrew House heute Morgen die neue Partnerschaft zwischen Sony Computer Entertainment und Hideo Kojima zusammen mit seinem neuen Entwicklerstudio Kojima Productions. Kojima verkündete auch direkt, das er und sein Stuido bereits an einem neuen Titel arbeiten, mit näheren Informationen sei aber erst 2016 zu rechnen.

Es ist unter anderen auch noch unklar wie es nun mit den anderen Plattformen aussieht, ersten Informationen zufolge soll zu mindestens der erste Titel Zeitexklusiv für PS4 und dann für PC erscheinen, die Xbox One scheint wohl leer auszugehen. Da das ganze aber noch unbestätigt ist könnte es auch durchaus möglich sein das Kojima nur noch exklusiv für die PlayStation entwickeln wird. Sobald es im diesen Bereich nähere Infos gibt, erfahrt ihr es.

— HIDEO_KOJIMA (@HIDEO_KOJIMA_EN) 16. Dezember 2015

Kojima selbst möchte nun mit diesen Schritt einen Neuanfang machen, das Kapitel Konami ist nun (endlich) geschlossen, und mit Sony stellt er sich neuen Projekten und Herausforderungen.

Für Sony ist diese Partnerschaft wahrscheinlich das beste was ihnen passieren konnte, mit Kojima hat man nun einen wirklichen Genie an der Seite, die PlayStation Gamer kanns also freuen.

Vielleicht interessiert dich das

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles Klar! Mehr erfahren