Sony plant keinen Auftritt zur E3 2019

von Kaschif

Seit Jahren gilt die E3 als das Event wo alle aus der Videospiel-Branche zusammenkommen um gemeinsam mit dem Fans genau eben diese zu Feiern, allen voran die Pressekonferenzen der großen Publisher wo es immer tolle neue Ankündigungen gibt, sind das Highlight der E3 Zeit Mitte Juni.

Auch wenn sich in der Vergangenheit immer mal wieder einige Publisher (EA / Activision…) von der E3 losgelöst haben um dann eventuell ein eigenes Event abzuhalten, ist die E3 im großen und ganzen immer noch der ganz große Treffpunkt der Branche geblieben. Sony hatte sich in der Vergangenheit immer wieder für die E3 und deren Wichtigkeit ausgesprochen, dementsprechend kommt die heutige Meldung sehr überraschend: kommendes Jahr also zur E3 2019 wird Sony nicht anwesend sein, weder mit einem Stand auf der Messe noch mit einer Pressekonferenz.

Sony lässt somit zum ersten Mal überhaupt eine E3 sausen, als Grund nannte man das man in 2019 „neben bekannten auch neue Wege in Sachen Kommunikation und Interaktion mit den Fans gehen möchte, man kann es kaum abwarten bis man neue Information diesbezüglich teilen kann“, im gleichem Atemzug gab man noch bekannt das man kein alternatives Event rund um die E3 geplant habe.

Nachdem Sony vor kurzem die PSX für dieses Jahr abgesagt hat folgt nun die Absage für die kommende E3, aktuell kann nur spekuliert werden was Sony nun genau geplant hat.

Ich denke das ganze hat mehrere Gründe, zum einem glaube ich hat Sony nicht mehr wirklich viel für die PS4 in der Hinterhand, desweiteren ist Sony ziemlich offensichtlich gerade dabei diese Generation Richtung Ende zu bewegen und sich so langsam aber sicher in Stellung für die PlayStation 5 zu bringen.

Ich persönlich denke wir werden Ende 2019 wieder eine PSX bekommen und Sony wird dort wenn auch wahrscheinlich nicht vollständig, die PlayStation 5 enthüllen. Zur E3 2020 erwarte ich dann die Vollständige Enthüllung und den schlussendlichen Release dann im November 2020.

Nichtsdestotrotz ist diese Ankündigung für die E3 als Event natürlich erstmal ein Rückschlag, ich persönlich habe mich immer auf die E3 Nächte mit den PK´s gefreut, das Sony kommendes Jahr nun fehlen wird ist ganz ohne Frage enttäuschend.

Vielleicht interessiert dich das

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles Klar! Mehr erfahren