Sony bestätigt PlayStation Event für September

von Kaschif

Nach ersten Gerüchten ist es nun offiziell, Sony wird im September ein Event abhalten bei dem mit sehr großer Wahrscheinlichkeit die PlayStation 4 Neo vorgestellt wird

PlayStation Meeting nennt Sony das ganze und man spricht davon das man auf diesen Event „neue Details über das PlayStation Business teilen möchte“

Auch wenn diese Beschreibung nicht wirklich Aufschluss darüber gibt was Sony zeigen wird, ist die Präsentation der PlayStation 4 Neo ziemlich sicher.

Technisch wird die PlayStation 4 Neo deutlich besser als die normale PlayStation 4 sein, Sony hat bereits mehrmals erwähnt das die Neo als Ergänzung und nicht als Ersatz zur normalen PlayStation 4 gesehen werden soll, weder Features noch Spiele sollen exklusiv für die Neo erscheinen. Der einzige Vorteil der die Neo bringen wird ist mehr Power und somit eine bessere Framerate oder Auflösung.

Gerüchten zufolge soll die PlayStation 4 Neo im Oktober zusammen mit PlayStation VR in den Handel kommen, Sony hätte somit ca. 1 Monat Zeit für Marketing etc. das würde definitiv reichen.

Ich persönlich frage mich ob Sony nicht vielleicht nochmal die technischen Daten etwas hochgeschraubt hat, da Microsoft mit Project Scorpio für nächstes Jahr ein richtiges Biest in der Hinterhand hat und Sony sicherlich nicht den kürzeren in Sachen Power ziehen will wäre dies nicht unrealistisch.

Nun heißt es erstmal abwarten, am 7.September um 21:00 Uhr Deutscher Zeit wird das Event stattfinden, sobald nähere Details über Live Stream etc. vorliegen erfährst du es hier.

Vielleicht interessiert dich das

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles Klar! Mehr erfahren