Skull & Bones erscheint nicht mehr 2018

von Kaschif

Ubisoft gab heute bekannt das ihr Piratenspiel Skull & Bones vom Singapur Studio nicht mehr wie geplant dieses Jahr erscheinen wird.

Skull & Bones ist das bisher größte Projekt von Ubisoft Singapur und um den eigenen Ansprüchen gerecht zu werden bräuchte man einfach noch ein bisschen mehr Zeit um das Spiel fertigzustellen. Skull & Bones wird nun im nächsten Fiskaljahr (April 2019 – März 2020) veröffentlicht werden.

Es ist das Goldene Zeitalter der Piraten. Eine Zeit, in der abtrünnige Kapitäne die mächtigste Waffe der Welt kommandierten, Kriegsschiffe. Du bist ein gieriger, aufstrebender Kapitän, der die Gnade des Königs ausgeschlagen hat. Als Geächteter segelst du von der Karibik in die Indische See, einem exotischen, wilden Gestade voller unermesslicher Reichtümer.

Das Entwickler Team versicherte aber das man zur kommenden E3 mehr zu Skull & Bones zeigen werde, ich gehe mal Stark von neuem Gameplay aus.


Skull & Bones erscheint zwischen April 2019 – März 2020 auf PlayStation 4, Xbox One und PC

Vielleicht interessiert dich das

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles Klar! Mehr erfahren