SIE CEO John Kodera – „PS4 erreicht Finale Phase ihres Lebenszyklus“

von Kaschif

Auf dem heutigen Sony IR Day gab es ein paar Interessante Statements vom neuen Sony Interactive Entertainment CEO John Kodera

Das was aktuell von allen News-Seiten aufgriffen wird ist das Statement rund um die Lebenszeit der PS4, laut John Kodera beginnt für die PlayStation 4 nun ihre Finale Phase und somit erwartet man nun auch ein Rückgang in den Hardware Verkäufen.

Wie lange diese Finale Phase gehen wird, darf nun jeder für sich spekulieren. Kodera erzählte den Analysten und Investoren aber das die Periode bis März 2021 diese sein wird, „in der man die Hocke geht, um danach aufrechter zu stehen“… Mr. Kodera hat auf jeden Fall ne interessante Wortwahl :D.

Mein persönlicher Tipp zum Launch der PS5 mit diesen ganzen Aussagen, wäre November 2020 oder März 2021. Aktuell glaube ich sogar mehr an März, Nintendo hat mit der Switch relativ beeindruckend gezeigt wie gut es funktionieren kann wenn man seine Konsole im Frühling veröffentlicht um dann am Spiele Line-up und an der Hardware Verfügbarkeit arbeiten zu können um somit dann das kommende Weihnachtsgeschäft voll mitnehmen zu können.

Weitere Statements und Zahlen zur PlayStation:

Sony IR Day 2018 (2)

  • PlayStation VR wächst langsamer als erwartet, man möchte dies Verbessern und seine eigene Erwartungen realistischer gestalten, das gleiche gilt für PlayStation Vue (US TV-Service)
  • Man werde weiter einen großen Fokus auf Exklusive PlayStation Spiele legen
  • Mehr Exklusiv Spiele werden nicht unbedingt gleich mehr neue IPs bedeuten, man möchte auch ältere/vergessene IPs wieder auffrischen/zurückbringen.

Sony IR Day 2018 (1)

  • 79 Millionen Verkaufte PS4-Einheiten
  • 80+ Millionen Monatliche PSN Nutzer
  • 800 Millionen Stunden pro Woche PS4 Gameplay
  • 246 Millionen Spiele in FY2017 Verkauft
  • 34,2 Millionen PlayStation Plus Nutzer

Auch wenn ich natürlich super gespannt auf die PlayStation 5 bin, hoffe ich das Sony sich die nächste Zeit noch auf ihr tolles Exklusiv Line-up konzentriert, da sie ziemlich deutlich gesagt haben das es zur E3 keine Hardware geben wird, scheinen sie genau das auch zu machen… Neuigkeiten zur PS5 können gut und gerne bis 2020 auf sich warten lassen… meiner Meinung nach :).

Vielleicht interessiert dich das

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles Klar! Mehr erfahren