Shadow of the Colossus – Reviews der Welt im Überblick

von Kaschif

Mit dem Shadow of the Colossus Remake hat sich Bluepoint Games ein ambitioniertes Projekt vorgenommen, einen absoluten PS2 Klassiker komplett von neu auf, auf die aktuelle Generation zu bringen und dabei aber noch die Magie vom Original zu erhalten ist sicherlich nicht ohne. Da das Embargo nun gefallen ist schauen wir ob diese Aufgabe Bluepoint geglückt ist.

Eurogamer (DE) vergibt ein durchaus seltenes „Herausragend“ mit folgendem Fazit:

Ein sehr aufwändiges Remaster einer zeitlosen, ergreifenden Reise, die mit jedem technischen Sprung nur noch eindrucksvoller wird.

GamePro vergibt 88 von 100 Punkten und vergibt folgendes Fazit:

Ein (fast) perfektes Remake eines Klassikers, der dank moderner Grafik und Präsentation auch langjährige Fans überraschen kann

PC Games ist etwas zurückhaltender, hier gibt´s 82 von 100 % mit dem Fazit:

Atmosphärisch auch heute noch ein Meisterwerk, bezüglich des Gameplays jedoch zeigen sich leichte Alterserscheinungen.

Die amerikanischen Kollegen von GameSpot geben sogar eine 9/10, Fazit:

Shadow of the Colossus is a beautiful reconstruction of an extraordinary title, a modern classic that everyone must experience.

Den aktuell niedrigsten Score gibt´s von AusGamers, sie vergeben 8 von 10 Punkten mit dem Fazit:

Shadow of the Colossus has its place in videogame history. It’s not indelible, but it is much-loved and for a number of good reasons. It’s just a barebones experience that can get tiring quickly, and feels like it needed just a little bit more “oomph”


Ich glaube man kann ohne bedenken sagen das Bluepoint Games einen außergewöhnlichen Job geleistet hat, die aktuelle Review-Spanne von 80 – 100 sprechen bände. Grafisch legt man mal eben eines der schönsten Spiele der Generation hin und Spielerisch scheint man die Magie vom Original behalten zu haben, leider aber wohl auch ein paar Gameplay-Schwächen. Wir schauen nun einzeln auf Positiven sowie Negativen Aspekte.

Das Positive zuerst I Wie oben kurz angeschnitten hat Bluepoint Games grafisch ein absolut beeindruckendes Ergebnis abgeliefert, die Kolosse, die Welt, alles sieht fantastisch aus und sollen eine einmalige Atmosphäre bieten. Dann ist da natürlich noch das Herzstück des Spiels, jeder einzelne von den insgesamt 16 Kolossen erzählt seine eigene kleine Geschichte und ist absolut einzigartig

Der Kampf gegen die Kolosse, die eher Puzzles als Kämpfe sind, soll immer noch riesen Spaß machen und der epische Soundtrack soll das ganze optimal untermalen.

Nun das Negative I Probleme die fast alle Reviews ansprechen sind keine unbekannte, die Kameraführung und die Steuerung sind weiterhin nicht optimal und teilweise sehr hakelig, Probleme die man also auch aus dem Original kennt. Vereinzelt wird dann noch der weitestgehend gleich gebliebene Umfang kritisiert, hier hätten sich einige etwas mehr gewünscht.


Unterm Strich hat Bluepoint Games mal wieder bewiesen das sie ganz eindeutig „The Master of the Remaster“ sind, mit dem Shadow of the Colossus Remake haben sie einem tollen Spiel ein ebenbürtiges Remake spendiert. Ich persönlich habe das Original nie gespielt und kann es kaum mehr Abwarten bis das Spiel bei mir im Briefkasten liegt :D.


Shadow of the Colossus

Entwickler I Bluepoint Games

Publisher I Sony Interactive Entertainment

Genre I Action-Adventure

Release I 07. Februar 2018 (EU)

Plattform I PlayStation 4

PS4 Pro Support I Ja (Cinematic: 4K/30fps oder Performance: 1080p/60fps)


Shadow of the Colossus erscheint am 07. Februar 2018 exklusiv für PlayStation 4

Shadow of the Colossus Vorbestellen → Amazon I PlayStation Store


Vielleicht interessiert dich das

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles Klar! Mehr erfahren