PlayStation Plus – Service endet 2019 auf PS Vita und PS3

von Kaschif

Neben dem meiner Meinung nach super Line-up für März kündigte Sony heute an das PlayStation Plus im kommenden Jahr auf PS Vita und PS3 enden wird.

Ab dem 08. März 2019 wird es PlayStation Plus auf PS Vita und PS3 nicht mehr geben, die bis dahin angesammelten PS Plus Spiele können im Rahmen eines aktiven Abo´s natürlich weiter gespielt werden, Monatlich neue Spiele wird es aber ab diesem Datum nicht mehr geben.

Im März 2019 wird die PS3 über 12 Jahre und die PS Vita über 8 Jahre alt/jung sein, klar ist es schade das Sony nun den Service auf den beiden Plattformen beenden wird aber angesichts der Jahre die, die beiden Konsolen schon auf dem Buckel haben kann ich es schon irgendwo verstehen.

Wie es dann ab März 2019 weitergehen wird, gab Sony nicht bekannt. Ich könnte mir gut vorstellen das die PS4 ab dann keine 2 sondern 4 feste Spiele pro Monat bekommen wird, vielleicht dann sogar noch mit 2 PS VR Spielen zusätzlich oder man verbindet den Serivce in irgendeiner Weise mit PlayStation Now, Sony muss sich auf jeden Fall was überlegen wie sie diesen verloren Wert wieder ausgleichen möchten.


PlayStation Plus für PS Vita und PS3 endet am 08. März 2019

Vielleicht interessiert dich das

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles Klar! Mehr erfahren