PlayStation Now bald mit PS4 Spielen

von Kaschif

Sony gab gestern bekannt das es bald möglich sein wird mit PlayStation Now, PS4 Games zu streamen.

Nachdem man vor kurzem PlayStation Now auf allen Plattformen außer PS4 und PC eingestellt hatte konnte man nun bekannt geben das der Service bald um eine neue Plattform an Spielen erweitert wird. So wird es dann bald möglich sein mit PlayStation Now PS4 Games auf seine PS4 oder PC zu streamen, für PC-Nutzer, die keine PS4 haben, dürfte dies ne große Sache sein weil somit es dann auch möglich sein wird PS4-Exklusive Spiele wie Bloodborne auf seinem Rechner zu spielen.

Aber auch für PS4 Besitzer ist dies sicherlich ganz cool, da es dank Cloud-Saving möglich ist das gestreamte Spiel auf dem PC einfach weiterzuspielen. Wie groß und aktuell der Katalog an PS4 Spielen dann schlussendlich sein wird ist noch nicht bekannt.

Nichtsdestotrotz halte ich von PlayStation Now immer noch recht wenig, es ist halt einfach ein Streaming-Service, und ich glaube das die allgemeine Streaming-Technologie noch nicht so weit ist das man so Spiele spielen kann. In der BETA-Phase zu PS Now welche vor Monaten auch in Deutschland lief, war der Input-Lag trotz meiner recht stabilen Leitung auch das größte Problem. Der Preis von PlayStation Now ist ebenfalls einer großer Kritikpunkt, für 3 Monate 45 $ ist schon einiges.

Wann und ob PlayStation Now in Deutschland starten wird ist immer noch nicht bekannt.


Die Test-Phase für das Streaming von PS4 Games mit PS Now startet in kürze für US-Kunden

Vielleicht interessiert dich das

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles Klar! Mehr erfahren