PlayStation Experience 2016 Vorschau

von Kaschif

Auch dieses Jahr und somit zum dritten Mal in folge veranstaltet Sony die PlayStation Experience, am kommenden Wochenende um genau zu sein vom 3-4. Dezember läuft die PSX, die auch im diesen Jahr mit dem PlayStation Showcase eröffnet wird. In dieser Vorschau blicken wir auf mögliche Ankündigungen und wie wahrscheinlich diese wären.

Allgemeines

Anfang November hat Sony eine Liste mit den anwesenden Entwicklern/Publishers veröffentlicht, bevor ich auf diese eingehe schaut sie euch erstmal selber an.

Activison Adult Swim Games Alien Trap Alsonso Martin Company Arcade Distillery Bandbai Namco Berzerk Studio
Bit Kid Blue Mammoth Games Capcom CCP Games City Interactive Cleaversoft Curve Digital
Cyan David OReilly Defiant Developement Desert Owl Games Devolver Digital Double Fine Electronic Arts
Exploding Tuba FDG Entertainment Finji Guerrilla Games GungHo Happy Badger Studio High Horse
Hollow Ponds Impulse Gear Joy City KO_OP Krillbite Limited Run Games Messhof
Metalhead Games Mografi Naughty Dog NextGen Pants Paraniod Productions Playism Pocketwatch Games
Polyphony Digital Retro Dreamer Reverb Triple XP Robot Entertainment Schell Games SIE Japan SIE San Diego
Sirlin Games Ska Studios SNK Corp. Spaces of Play Sumo Digital Supergiant Games Team 17
Thunder Lotus Games Tribute Games Ubisoft Vblank Entertainment Warner Bros. We the Force Wonderstuck Games
Ysbryd Games YummyYummy Tummy Zeboyd Games

Falls es euch nicht schon aufgefallen ist, fehlen einige große Namen. Ready at Dawn (The Order), Sucker Punch (inFamous), Insomniac Games (Spider Man), Sony Bend (Days Gone), Quantic Dream (Detroit), Santa Monica Studios (God of War)….

Also quasi alle Entwickler die auf der Sony E3 Pressekonferenz was gezeigt haben sind laut der Liste nicht anwesend, wenn die Liste wirklich so ernst gemeint ist wäre das extrem enttäuschend. In dieser Vorschau gehe ich allerdings davon aus das einige mehr da sein werden, ansonsten hätte ich ja fast nichts zum schreiben :).


Ist der Dog wieder Naughty?

Der Release von Uncharted 4 ist nun schon einige Monate her, der Kostenlose DLC-Fahrplan für den Mehrspieler Modus ist Uncharted 4ebenfalls bereits voll im gange. Was gäbe es also besseres als die Nominierung und vielleicht auch den Gewinn des Game of the Year Awards mit einem Singleplayer-DLC zu zelebrieren, bisher hat man nicht sehr viel von diesem gehört. Es kamen zwar immer wieder Gerüchte über ein mögliches Setting auf (Geschichte über Sam Drake), diese wurden allerdings stets schnell dementiert, bisher ist nur klar das die Zusatzkampagne ziemlich groß werden wird, noch größer als die von The Last of Us: Left Behind.

Obwohl aktuell einige Gerüchte im Umlauf sind, halte ich eine Ankündigung eines neuen Spiels bzw. Ankündigung von The Last of Us 2 als ziemlich unwahrscheinlich. Der Release von Uncharted 4 ist noch nicht mal ein Jahr her, selbst wenn Naughty Dog an etwas Arbeitet denke ich nicht das dies bereits zeig bar wäre.

Letzte Große Bühne für Aloy und die Robo-Dinos

In etwas weniger als 4 Monaten steht das wohl größte Projekt aus dem Hause Guerrilla Games an, auf der PSX hat man alsoHorizon das letzte mal die Möglichkeit Horizon: Zero Dawn auf einer großen Bühne zeigen zu können. In erster Linie denke ich da an Gameplay, höchstwahrscheinlich dann von der PS4 Pro, ein neuer Trailer wäre aber auch realistisch. Auf jeden Fall rechne ich stark damit das Aloy zusammen mit den Robo-Dinos nochmal einen Auftritt haben.

Der Mythos geht zu Ende

Am 07.Dezember und somit 3 Tage nach der PSX geht der Mythos zu Ende und The Last GurThe Last Guardianadian erscheint für die PlayStation 4, ein großer Auftritt ist ziemlich unwahrscheinlich, es wird höchstwahrscheinlich nur darauf hingewiesen das es auf dem PSX Showfloor Spielbar sein wird, gut möglich das dann auch noch der Launch Trailer gezeigt wird. Viel mehr sollte man aber nicht erwarten.

Spinne und der Halbgott

Ums kurz zu machen, weder zu Spider Man noch zu God of War erwarte einen Auftritt bei der PSX. Ich denke das beide Spiele gerade tief in der Entwicklung sind und die Entwickler Insomniac und Santa Monica gerade besseres zu tun haben als Demo Level oder Trailer für die PSX zu erstellen.

Detroit in 2017?

Auch wenn ich ziemlich stark davon ausgehe das Detroit nächstes Jahr erscheinen wird denke ich das wir noch keinen Release-Termin erfahren werden, allerdings halte ich einen neuen Trailer als ziemlich realistisch, mich würde es auf jeden Fall freuen.

Endlich auf der Zielgeraden?

Bei Gran Turismo sehe ich Sony in Zugzwang, während Microsoft´s Forza Reihe von Teil zu Teil besser wird gibt es auf der PlayStation 4 bis heute immer noch keinen richtigen Simulations Racer von Sony. Eigentlich sollte Gran Turismo Sport GT Sportdieses Jahr erscheinen, aber wie es mittlerweile bei Sony üblich ist wurde der Racer auf nächstes Jahr verschoben.

Ich denke wir werden zu 100% neue Gameplay-Inhalte vielleicht auch welche von der PS4 Pro Version sehen, ein Release-Termin wäre natürlich super aber ich denke hier wird sich Sony noch ein bisschen Zeit nehmen um es dann schlussendlich nicht wieder verschieben zu müssen.

Neues Spiel von Ready at Dawn oder Sucker Punch?

Von beiden Studios haben wir schon länger nichts mehr gehört, ich glaube zwar nicht wirklich an eine Ankündigung eines neuen Spiels auf der PSX, das erwarte ich eher auf der E3. Dennoch hätte sowas Überraschungs potenzial, in Betracht ziehen kann man es aber ja mal.

Third-Party

Neben diversen Indie-Entwicklern wird als großer Entwickler auf jeden Fall Infinity Ward anwesend sein und für Infinite Warfare das erste DLC vorstellen sonst erwarte ich aber keine großen Ankündigung von einem Third-Party Entwickler.

PlayStation VR

PlayStation VR wird auf der PSX allein deswegen schon ein Thema weil Sony bestimmt erwähnen möchte was für ein guten Start die VR-Brille hingelegt hat, aber auch eine kleine Aussicht auf die anstehenden VR-Titel wie Resident Evil 7, Gran Turismo Sport und evtl. Ace Combat 7 wäre auch ziemlich realistisch.

PSN ID Ändern, Endlich!?

Der absolute Wahnsinn wäre es natürlich wenn Sony sich da hinstellt und sagt, ab sofort sind unsere Server Stabiler, der PSN Store sieht nun gut aus, US und EU Kunden werden nicht mehr getrennt und ihr könnt eure ID ändern, ich glaube die Halle in Anaheim würde wegen Freudentränen geflutet werden :).

psn

Aber im ernst, die Gerüchte das Sony es wohl endlich bald ermöglichen wird die PSN ID zu ändern halte ich für ziemlich plausibel, ich denke Sony wird auf der PSX die Bombe platzen lassen und dieses Feature ankündigen.


Meine Erwartungen

  • Enthüllung des Uncharted 4 Singleplayer-DLC
  • PS4 Pro Gameplay zu Horizon: Zero Dawn
  • Neuer Trailer zu Detroit
  • Gameplay zu Gran Turismo Sport
  • Mindestens 1 neues VR Spiel
  • PSN ID Ändern Feature
  • Eine menge Indie Spiele

Die PlayStation Experience findet vom 3-4. Dezember in Anaheim, Kalifornien USA statt.

Der PlayStation Showcase im rahmen der PSX findet am 3. Dezember um 19:00 Uhr [DE] statt, es wird höchstwahrscheinlich ein Livestream über Twitch und YouTube zur Verfügung stehen.

Vielleicht interessiert dich das

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles Klar! Mehr erfahren