Knack 2 – Weltweite Wertungen im Überblick

von Kaschif

Heute erschien Knack 2 für die PS4, gleichzeitig fiel auch das Embargo und somit sind schon einige Reviews eingetroffen. Ist Knack 2 der Nachfolger den niemand braucht oder liefern hier Mark Cerny und SIE Japan Studio tatsächlich einen gelungenen Nachfolger ab?.

Wir fangen wie gewohnt mit der GamePro an, hier gibt´s 78/100 Punkten mit dem Fazit:

Ein Nachfolger nach Maß. Knack 2 stellt dank etlicher Verbesserungen den ersten Teil deutlich in den Schatten.

Gamona gibt Knack 2 6/10 Punkten und zieht folgendes Fazit:

Knack 2 ist in quasi jeder Beziehung ein nettes Spiel – und das ist gar nicht so schlimm, wie es im ersten Moment klingt

Von der Wertung (63%) her sind die Kollegen von PCGames nicht die härtesten, dafür aber beim Fazit:

Uninspiriertes Action-Jump’n’Run, das über weite Strecken langweilig vor sich hin plätschert.

In den USA bei IGN bekommt Knack 2 eine 7,2 von 10 mit folgendem Fazit:

Knack 2 is a significant improvement over the original, but still badly needs more interesting characters.

TrustedReviews vergibt 3,5 von 5 Sternen und sagt folgendes:

Knack 2 is a pleasant surprise that improves upon the majority of its predecessor’s faults. It still lacks in genuine creativity and new ideas, but Japan Studio has crafted a confident platformer that acts as a whimsical spark in the PS4’s exclusive catalogue.

Einer der Negativsten Reviews vom Score her kommt bisher von Destructoid mit 5,5, von 10:

An exercise in apathy, neither solid nor liquid. Not exactly bad, but not very good either. Just a bit „meh,“ really.


Das letzte Fazit beschreibt es eigentlich ziemlich gut, Knack 2 scheint einfach meh zu sein. Im großen und ganzen liefert man zwar ein Fortschritt zum Vorgänger aber eben keineswegs ein Jump ’n’ Run-Adventure was man sich holen muss.

Positiv wurde in vielen Reviews das verbesserte Kampfsystem erwähnt welches nun ein wenig mehr Möglichkeiten bietet. Abwechslung in Form von Fahrzeugpassagen und einigen Rätseln soll Knack 2 auch bieten und durch den Koop-Modus kann mit einem Familienmitglied etc. sicher noch ein bisschen mehr Spaß rausholen.

Negativ kommt dagegen, die maue Story, das Level Design und die manchmal etwas zu karge Grafik weg. Abgesehen vom fliegenden wechsel zwischen dem großen und kleinen Knack bietet Knack 2 nicht wirklich viel Innovation, Revolution oder Evolution. Die Jump ’n’ Run Parts scheinen purer Durchschnitt zu sein die im Koop aber sicher etwas aufgelockert werden können .


Auch wenn das alles nicht besonders euphorisch klingt werde ich mir Knack 2 mit ziemlicher Sicherheit später in diesem Jahr holen. Ausschlag für diese Entscheidung gibt ganz klar der Koop-Modus, im ersten Teil hatte ich mit einem Familienmitglied ziemlich viel Spaß daran und das wird beim zweiten Teil sicher nicht anders sein.

Ansonsten finde ich kann man Sony noch zu gute halten das sie keinen Vollpreis für dieses Spiel verlangen, auch wenn die Spielzeit sich über 12 Stunden strecken soll, wäre hier ein Vollpreis einfach nicht angemessen.


Knack 2

Entwickler: SIE Japan Studio

Publisher: Sony Interacitve Entertainment

Genre:  Jump ’n’ Run-Adventure

Release: 6. September 2017 (EU)

Plattform: PlayStation 4

PS4 Pro Support 

Amazon I PSN Store


Vielleicht interessiert dich das

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles Klar! Mehr erfahren