Horizon Zero Dawn – Patch 1.32 bringt leichtere Schwierigkeit

von Kaschif

Obwohl Guerrilla Games gerade voll mit der Entwicklung von The Frozen Wilds beschäftigt ist, veröffentlichte man gestern ein Update fürs Hauptspiel welcher nochmal einen neuen Schwierigkeitsgrad mit sich bringt.

Vor ein paar Wochen brachte Update 1.30 den Schwierigkeitsgrad „Ultraschwer“ mit sich, mit dem gestern veröffentlichten Udpate (1.32) fügte Guerilla nun das genaue Gegenteil ins Spiel ein.

Der neue Schwierigkeitsgrad nennt sich „Story“ und lässt den Spieler, wie der Name schon sagt, die Möglichkeit sich voll und ganz auf die Story zu konzentrieren. Mit diesem Schwierigkeitsgrad könnt ihr quasi durch die Kämpfe spazieren und einfach entspannt das Spiel erleben.

Das Update steht ab sofort zum Download bereit


Horizon: Zero Dawn ist exklusiv auf PlayStation 4 verfügbar

Horizon: Zero Dawn Kaufen Amazon I PSN Store


Vielleicht interessiert dich das

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles Klar! Mehr erfahren