Nach diversen Spekulationen und Leaks gab Deep Silver nun endlich offiziell denn Release Termin für Homefront: The Revolution bekannt.

Der Termin Ende Mai, auf dem spekuliert wurde, ist auf jeden Fall korrekt. In Nordamerika wird Homefront 3 Tage früher als hier in Europa verfügbar sein.

Neben dem unten eingebundenen Trailer, kündigte Deep Silver auch eine Closed BETA an, diese ist allerdings exklusiv für Xbox One Spieler, und daher leider kein Thema für uns.

Um euch in Textform einen kleinen Eindruck vom Game machen zu können, gibt´s jetzt noch ein bisschen was Offizielles zum Game.

Homefront: The Revolution ist ein OpenWorld-FPS, in dem du den Widerstand im Guerillakampf gegen einen militärisch haushoch überlegenen Feind ins Feld führen musst.
Eine lebendige und dynamische Welt reagiert auf deine Handlungen. 

Zusammen mit deiner Widerstandszelle kannst du eine Rebellion entfachen und mit Hilfe der Bevölkerung gegen die Besatzung ankämpfen und die Revolution ins Rollen bringen.
Der Feind ist jedoch klar im Vorteil: überlegene Technik, Feuerkraft, schwere Panzer und Luftunterstützung. 

Du musst die Kunst des Guerillakriegs erlernen – Angriffe aus dem Hinterhalt, Sabotage, Infiltration, Täuschung und dir in den vom Krieg verwüsteten Straßenzügen Philadelphias pausenlos Gefechte mit dem Feind liefern.

Die Einzelspieler-Kampagne ist dabei nur der Anfang, denn im Koop-Modus kannst du zusammen mit deinen Freunden eine eigene Widerstandszelle bilden, und ihr könnt zu gefeierten Helden der Revolution werden.

Open World // Erkunde eine lebendige, dynamische und offene Spielwelt – Erlebe waschechtes OpenWorld-Gameplay in einem Ego-Shooter, der mit der leistungsstarken CRYENGINE zum Leben erweckt wird.

Führe einen Guerillakrieg // Homefront: The Revolution ist kein handelsüblicher linearer Ego-Shooter. Um zu überleben, musst du die Kunst des Guerillakriegs erlernen, d. h. Hinterhalte legen, feindliche Stellungen infiltrieren und in überfallartigen Angriffen gegen den Feind in packenden, nicht geskripteten Gefechten bestehen.

Formiere den Widerstand // Rekrutiere Revolutionäre für deine Sache, errichte Operationsbasen und sichere Unterschlüpfe, baue dein eigenes Waffenlager mit geklauten Waffen auf, und fertige eigene Waffen für deinen Guerillakrieg an.

Entfache die Revolution // Die Geschichte des zweiten Unabhängigkeitskrieges wird in einer bombastischen Einzelspieler-Kampagne erzählt, in der du vom unterdrückten Bürger zum Führer des Widerstands aufsteigst. Die dynamische, sich entwickelnde Spielwelt reagiert auf deine Handlungen. Eine unterdrückte Nation lehnt sich offen gegen die übermächtigen Besatzungskräfte auf.

Online-Koop-Modus // Führe die Schlacht online weiter. Bilde zusammen mit deinen Freunden eine Widerstandszelle, und werdet gemeinsam zu gefeierten Helden der Revolution.

Hab ich noch was vergessen, ach ja der Release Termin 🙂

Homefront: The Revolution erscheint am 20.Mai 2016 für PlayStation 4, Xbox One und PC

Homefront: The Revolution Vorbestellen // Amazon

Quelle // Homefront Website

Vielleicht interessiert dich das

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles Klar! Mehr erfahren