Hellblade: Senua´s Sacrifice – PS4 Pro Support bestätigt

von Kaschif

Ninja Theory gab gestern auf Twitter bekannt das, dass bald erscheinende Hellblade die PS4 Pro unterstützt und unterschiedliche Modi bietet.

So haben PS4 Pro Spieler also die Wahl zwischen einer höheren Auflösung bei 30fps oder eine niedrigere Auflösung dafür mit 60fps, so wie es eigentlich bei allen Spielen meiner Meinung nach sein sollte.

Von den Schöpfern von Heavenly Sword, Enslaved: Odyssey to the West und DmC: Devil May Cry kommt jetzt eine brutale Reise in die Welt der Mythen und des Wahns.

Im Zeitalter der Wikinger macht sich eine gebrochene keltische Kriegerin auf in die Hölle der Wikinger, um für die Seele ihres toten Geliebten zu kämpfen.

Hellblade: Senua’s Sacrifice wurde mit Neurowissenschaftlern und Menschen entwickelt, die Erfahrung mit Psychosen haben, und wird dich tief in Senuas zerrütteten Verstand entführen.

Ich bin sehr gespannt auf Hellblade, alles was bisher gezeigt wurde sah wirklich interessant aus. Vielleicht werd ich mir es kurz nach Release antun :D.


Hellblade: Senua´s Sacrifice erscheint am 08. August 2017 für PlayStation 4 und PC

Hellblade: Senua´s Sacrifice Vorbestellen PSN Store


Vielleicht interessiert dich das

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles Klar! Mehr erfahren