Gran Turismo Sport – Neues Gameplay zum Singleplayer

von Kaschif

Das PlayStation Underground-Team hat sich an Gran Turismo Sport ran gemacht und ein bisschen den Content für Einzelspieler vorgestellt.

Was wir bisher gesehen haben lässt darauf schließen das der Singleplayer in GT Sport ausschließlich aus kleinen aneinandergereihten Aufgaben besteht die es abzuschließen gilt. Für diese über 100 Aufgaben kann man dann Medaillen sammeln und so Autos freischalten, es handelt sich also um nichts weltbewegendes, eine richtige Kampagne bekommt man nicht geboten, aber dennoch eine relativ große Anzahl an Aufgaben.

Gran Turismo Sport verschafft Ihnen Zugang zu den schnellsten, meistbegehrten Rennmaschinen der Welt und lässt Sie einen Geschwindigkeitsrausch ohne Grenzen erleben – ob alleine, mit Freunden oder in offiziellen Online-Rennwettbewerben, die so realistisch sind, dass sie von der FIA (Fédération Internationale de l’Automobile) anerkannt wurden.

Ich persönlich bin ein bisschen Enttäuscht über den Singleplayer-Content, ich hab zwar keine Kinoreife Kampagne erwartet, eine kleine Story rund um meinen Rennfahrer wäre aber dennoch schön gewesen. Hüttchen umfahren oder Sektoren einer Strecke lernen finde ich jetzt nicht besonders Spannend. Obwohl mir die BETA gefallen hat, werde ich wohl nicht zu Release zuschlagen bzw. mir die Konkurrenten Forza 7 und Project Cars 2 ein bisschen näher anschauen.


Gran Turismo Sport erscheint am 18. Oktober 2017 exklusiv für PlayStation 4

Gran Turismo Sport Vorbestellen Amazon I PlayStation Store


Vielleicht interessiert dich das

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles Klar! Mehr erfahren