F1 2017 – Neuer Trailer zeigt Monaco bei Nacht

von Kaschif

Codemasters veröffentlichte heute den ersten wirklichen Gameplay-Trailer zu F1 2017, dieser enthält gleich einige Highlights.

Im Trailer sehen wir zum ersten mal die neuen 2017er Boliden sowie einige der insgesamt 12 Classic-Cars auf der Strecke, außerdem haben wir kurze Szenen von Monaco bei Nacht zu sehen bekommen, was in einem F1-Spiel bisher einmalig ist.

Creative Directo Lee Mather sagt dazu:

Die Strecke von Monaco hat Spieler schon immer auf die Probe gestellt und nun können sie ihre Fähigkeiten auch bei Nacht – sowohl mit modernen als auch klassischen Fahrzeugen – beweisen. Wir denken, dass unsere Fans es lieben werden.

Einigen durfte aber sicherlich auch aufgefallen sein das nicht alles auf dem aktuellsten Stand ist, so besitzt das Haas F1-Team immer noch die alte Lackierung, die Force India Rennanzüge sind ebenfalls veraltet und die größeren Fahrernummern und Fahrerkürzel auf den Boliden, die seit Spanien in der F1 Standard sind, sind auch noch nicht dabei. Zum Launch wird sich das auch nicht mehr ändern, Lee Mather schrieb auf Twitter das diese Sachen nach dem Launch per Update auf dem Neusten Stand gebracht werden.

Obwohl mich einige Sachen wie die nicht ganz aktuellen Autos stören, freue ich mich auf den neuen Teil udn warte schon gespannt auf Ende August. Auf dem Playsi News YouTube Kanal wird übrigens kurz nach Release ein kleines „Angespielt“ kommen, wo ich ein bisschen in den neuen Teil hineinschaue.


F1 2017 erscheint am 25. August 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC

F1 2017 Vorbestellen Amazon I PlayStation Store


Vielleicht interessiert dich das

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles Klar! Mehr erfahren