Erste Bilder zur PlayStation 4 Slim geleakt

von Kaschif

Die PlayStation 4 Slim war mal ne zeit lang ein Thema gewesen, allerdings ist es um eine mögliche Slim-Variante der PS4 mittlerweile relativ still geworden

Bis heute, den bei einem britischen Auktionshaus wurde die PlayStation 4 Slim bereits für 295 Pfund angeboten, erste Bilder der Verpackung und auch von der Konsole selbst sind ebenfalls schon veröffentlicht.

Eins ist klar, einen Designer Preis gewinnt Sony mit diesem Ding nicht, aber den Namen Slim hat sich die Konsole auf jeden Fall verdient.

Da es sich um ein Leak handelt sollte das ganze noch mit Vorsicht genossen werden, man muss allerdings schon sagen das dass relativ glaubwürdig aussieht, falls es sich aber doch um eine Fälschung handelt dann hat der Ersteller einen wirklich verdammt guten Job gemacht.

Falls das alles korrekt ist stell ich mir allerdings die Frage warum Sony?. Die normale PS4 ist nun wirklich kein Klotz und gut aussehen tut sich außerdem gibt’s ja auch noch so ne PS4 Neo die irgendwann kommen soll. Der einzige Grund den ich für plausibel halten würde ist der das die PS4 Neo nicht mehr dieses Jahr erscheint, denn 2 PlayStation Konsolen in so kurzer Zeit zu veröffentlichten ist nur logistisch ne Herausforderung sondern zu mindestens meiner Meinung nach nicht wirklich klug.

Wir können wohl davon aus gehen das sich Sony nicht zu den Bildern äußeren wird, in knapp 2 Wochen steht das PlayStation Meeting an und da werden wir sicherlich die Antwort auf all unsere Fragen bekommen :).

Vielleicht interessiert dich das

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles Klar! Mehr erfahren