Devil May Cry 5 offiziell angekündigt

von Kaschif

Auf dem Xbox E3 Briefing gestern Abend kündigte Capcom Devil May Cry 5 an, 10 Jahre nachdem Release von DMC 4 kehrt Nero in diesem Sequel wieder zurück.

Nero wird aber nicht alleine sein, Capcom bestätigte das DMC 5, drei spielbare Charaktere bietet, jeder mit seinem eigenen over-the-top playstyle und flair.

Years have passed since the events of Devil May Cry 4, and a lot has happened. Young demon hunter Nero has lost his Devil Bringer demon arm… but hey! He’s now heading his own branch of the demon-hunting business Devil May Cry. To make up for that lost arm, and keep his style rankings up, he’s enlisted the help of expert craftswoman Nico, a brand new character in the series, to lend a hand and build different types of prosthetic arms that unlock new badass combat abilities and devastating powers.

Wie unschwer im Trailer zu erkennen ist stockt Devil May Cry 5 in Sachen Grafik ordentlich auf, die RE Engine soll „high visual fidelity“ und flüssige 60fps bieten.


Devil May Cry 5 erscheint im Frühling 2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC


Vielleicht interessiert dich das

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles Klar! Mehr erfahren