Morgen erscheint der offizielle Weltpremieren Trailer zu Call of Duty Black Ops III aber selbst das hindert uns nicht die Gerüchteküche kräftigst anzuheizen.

Der Zombie Modus wird nach den Gerüchten nach wohl ein XP-basierendes Fortschrittssystem bekommen, das heißt es könnte möglicherweise eine Art Skill Tree im Zombie Modus existieren, somit könnten für immer bleibende Verbesserungen am eigenen Charakter freigeschaltet werden. An sich keine schlechte Idee, für manche würde die Langzeitmotivation damit wohl steigen.

Kommen wir zum Multiplayer, dieser wird auf ein komplett neues Movement System aufgebaut. Was Treyarch damit meint ist natürlich nicht klar, eine Art Exo Suit halte ich persönlich für unwahrscheinlich. Wir werden sehen was Treyarch mit dem neuen Movement System meint.

Und zuletzt wollen wir natürlich nicht die Kampagne vergessen, diese wird wohl über einen Koop Modus verfügen. Das heißt man könnte die Black Ops III Kampagne mit bis zu vier Freunden durchspielen.

Auch zum Release gibt´s neue Infos, dem nach soll Black Ops III weltweit am 06. November erscheinen, ein November Release war eigentlich sowieso allen klar. Das überraschende ist aber, das Treyarch wohl eine Multiplayer BETA plant, Vorbestellern verspricht man zudem zudem das sie zu 100 % dabei wären. Das wäre eine Premiere in der Call of Duty Reihe.

Ich möchte trotzdem nochmal sagen das es sich bei all diesen Information um reine Gerüchte handelt, ES IST NOCH NICHTS BESTÄTIGT.

Activision hat auch einen neuen Teaser veröffentlicht, bei dem es um die Entwicklung der Technologie im laufe der Zeit geht.

Der Weltpremieren erscheint Morgen, eine genaue Uhrzeit hat Activision nicht verraten. Deshalb heißt es morgen Stundenlang an der Call of Duty YouTube Seite sitzen und Aktualisieren :D.

Vielleicht interessiert dich das

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles Klar! Mehr erfahren