Assassin´s Creed Origins – Season Pass und Gratis Content enthüllt

von Kaschif

Mit einem Trailer enthüllte gestern Ubsioft kostenfreie sowie kostenpflichtige Inhalte die Assassin´s Creed: Origins nach Release erhalten wird, bis März 2018 ist Content auf jeden Fall schon mal garantiert.Fangen wir mit den Kostenpflichtigen Inhalten an die der Season Pass enthalten wird. Los gehts Im November, da werden zwei kleinere Customization Packs veröffentlicht, einmal der Roman Centurion Pack der wie der Name verrät einige Römische Rüstungsgegenstände beinhalten wird und der Horus Pack der Rüstungen und Waffen im Stil des ägyptischen Gottes Horus beinhalten wird. Anfang 2018 erscheinen dann die zwei großen Erweiterungen The Hidden Ones und The Curse of the Pharaos

The Hidden Ones – Diese Erweiterung spielt Jahre nach den Ereignissen von Assassin’s Creed Origins in einer neuen Region, die von römischen Truppen besetzt ist. Bayek und die Assassinen werden sich mit den Römern anlegen, während ihre neue Bruderschaft weiter wächst. Geplante Veröffentlichung im Januar 2018.

The Curse of the Pharaos – Die zweite Erweiterung befasst sich hauptsächlich mit der ägyptischen Mythologie. Die Spieler werden sich darin mit untoten Pharaonen und berühmten ägyptischen Monstern messen. Bayek muss ein neues mystisches Reich erkunden und den Ursprung des Fluchs ergründen, der diese Kreaturen zum Leben erweckt hat. Geplante Veröffentlichung im März 2018.

Spieler ohne Season Pass gehen aber auf keinen Fall leer aus, auch hier hat Ubisoft noch für einige Monate was an Content parat:

Prüfungen der Götter – Tritt bei zeitlich begrenzten Events in Boss-Kämpfen gegen die ägyptischen Götter an und erhalte wertvolle Belohnungen, wenn du gewinnst.

Der Nomadenbasar – Mache einen herumziehenden Händler mit täglich neuen Quests ausfindig, für deren Erledigung du exotische und mysteriöse Belohnungen bekommst.

Fotomodus – Halte die Schönheit der ägyptischen Landschaft fest und bringe deinen inneren Naturfotografen zum Vorschein.

Discovery Tour – Dieser neue Spielmodus verwandelt die Welt von Assassin’s Creed Origins in ein kampffreies, lebendiges Museum. Mehr über diesen Modus und seine lehrreichen Führungen erfährst du in unseren vorherigen Beiträgen.

Hordenmodus – Stelle deine Fähigkeiten mit Nahkampfwaffen und Bögen in der Gladiatoren-Arena auf die Probe.

All diese Sachen werden bis März 2018 per Kostenlosen Update in das Spiel intigriert.


Zu den in den letzten Tagen sehr hitzig diskutierten Heka-Chests (viele betitelten sie schon als Lootboxen) hat sich Ubisoft bisher nicht geäußert, sobald sich das Ändert werde ich auch einen Artikel dazu veröffentlichten.


Assassin´s Creed: Origins erscheint am 27. Oktober 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC

Vielleicht interessiert dich das

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles Klar! Mehr erfahren