Anthem erscheint 2019 um Battlefield mehr Raum zu geben

von Kaschif

Electronic Arts gab nun bekannt das ihr nächstes große Online Multiplayer Action Game „Anthem“ von BioWare auf Anfang 2019 verlegt wurde,ein Grund dafür ist das kommende Battlefield.

Anfang der Woche gingen ein paar Berichte rum das Anthem aufgrund von einer hinterher hinkenden Entwicklung auf 2019 verschoben werden müsse. EA bestätigte nun das Anthem 2019 erscheinen wird widersprach aber den Berichten das man bei der Entwicklung hinter dem Zeitplan sei, mit der Verschiebung auf 2019 möchte man dem neuen Battlefield welches im Oktober erscheint ein bisschen mehr Raum geben.

Welche Richtung geht das 2018er Battlefield?

Somit wurde also kurzerhand bestätigt das dieses Jahr tatsächlich ein neues Battlefield erscheint, es bleibt aber natürlich noch die Frage im welchen Setting sich das neue Battlefield bewegen wird. Die aktuellen Gerüchte behandeln zwei verschiedene Versionen, eine davon wird wohl diesen Oktober erscheinen das wäre einmal ein Bad Company 3 mit einer Kampagne rum um den Vietnamkrieg oder ein Battlefield WW2 was, wie der Name schon vermuten lässt, im Zweiten Weltkrieg spielen soll. Was es genau sein wird, wird EA spätestens zu E3 im Juni bekannt geben, mit großer Wahrscheinlichkeit aber sogar schon früher.


Ich glaube das EA aus dem Fehler von 2016, wo man Titanfall 2 und Battlefield 1 relativ nah beieinander veröffentlichte, gelernt hat. Das man beiden Spielen ein bisschen mehr Raum gibt ist definitiv eine gute Idee, ob es jetzt nun wirklich nur dieser Grund íst oder ob die Entwicklung tatsächlich nicht nach plan verläuft oder ob es etwa doch die Lootboxen sind kann nur spekuliert werden.


Anthem erscheint Anfang 2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC

Das neue Battlefield erscheint im Oktober 2018

Vielleicht interessiert dich das

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Alles Klar! Mehr erfahren